Schwerpunkte

Wendlingen

„Von Kreisel zu Kreisel in 1557 Tagen“

28.11.2014 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum Abschluss des Oberboihinger „Jahrhundertprojekts“ ist eine Bildbroschüre herausgekommen

Georg Adam, Bürgermeister Torsten Hooge und Christine Adam-Förster präsentieren die druckfrische Broschüre zum Jahrhunderprojekt. Ab heute wird sie auf dem Oberboihinger Weihnachtsmarkt verkauft. gki
Georg Adam, Bürgermeister Torsten Hooge und Christine Adam-Förster präsentieren die druckfrische Broschüre zum Jahrhunderprojekt. Ab heute wird sie auf dem Oberboihinger Weihnachtsmarkt verkauft. gki

OBERBOIHINGEN. Das sogenannte „Jahrhundertprojekt“ in Oberboihingen ist weitestgehend abgeschlossen. Die Verkehrsbeziehungen haben sich seither grundsätzlich verändert, die alte Ortsdurchfahrt wurde aufgewertet, auch für Radfahrer und Fußgänger hat sich die verkehrliche Situation verbessert. Als begleitende Maßnahme kann sich auch die Sanierung der Bahnhofstraße und der Vorplatz mit verkehrsberuhigter Zone sehen lassen. All dies ist Anlass für eine Broschüre, die die Gemeinde Oberboihingen in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Adam und Partner GmbH jetzt herausgegeben hat. Gestern wurde sie im Rathaus von Bürgermeister Torsten Hooge und Georg Adam vorgestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Wendlingen