Schwerpunkte

Wendlingen

Von Kartoffel und "Katastrophen"

30.10.2007 00:00, Von Sascha Hoffmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Luigi Brogna zu Gast im Lesezelt auf dem Wendlinger Marktplatz

WENDLINGEN. Einer der Gäste im Lesezelt des Buchladens im Landhaus, das in der vergangenen Woche auf dem Wendlinger Marktplatz aufgestellt war, war Luigi Brogna. Der in den 70er-Jahren nach Schwaben ausgewanderte Sizilianer erzählte aus der Sicht des kleinen Gigi, wie es ist, als Fremder in der Fremde zu sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit