Schwerpunkte

Wendlingen

Von Bäumen lernen

20.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vortrag über Bionik am 21. Februar im Biosphärenzentrum

(pm) Morgen, Freitag, 21. Februar, dreht sich beim Vortrag „Bionik – Lehrmeister Baum“ im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen-Auingen alles um die besonderen Eigenschaften von Bäumen und über die Wissenschaft, die versucht diese Eigenschaften nutzbar zu machen. Ab 19.30 Uhr wird Dr. Roland Kappel vom Karlsruher Institut für Technologie über die Zusammenhänge zwischen Bäumen und den neuesten technischen Entwicklungen informieren.

Mit Hilfe der Natur neue Technologien und Innovationen auf den Weg bringen – was im ersten Moment als idealistisch abgetan wird, ist heute in einigen Bereichen bereits real. Viele Pflanzen, wie zum Beispiel der Lotus, haben Eigenschaften, die optimal für technische Produkte sind.

Einige der pflanzlichen Besonderheiten sind daher – vielen Menschen unbewusst – bereits in die Welt der Technik integriert worden. Der Dachziegel zum Beispiel verdankt seine wasserabweisende Oberfläche dem Vorbild der Lotuspflanze.

Am Freitag wird Dr. Roland Kappel bei seinem Vortrag „Bionik – Lehrmeister Baum“ im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in die Sprache der Bäume einführen. Kappel zeigt ab 19.30 Uhr, wie wir von Bäumen lernen können, technische Produkte nach dem Vorbild der Natur zu entwickeln und zu optimieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Wendlingen