Schwerpunkte

Wendlingen

Vom Stricken bis zur Kommunikation

04.01.2014 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Wendlinger Bürgertreff startet in das neue Jahr – Das aktuelle Programm zeichnet sich durch große Vielfalt aus

Das Jahr in Wendlingens Bürgertreff, dem MiT (Menschen im Treffpunkt), beginnt am kommenden Dienstag. Die Weihnachtsferien sind zu Ende und das neue Programm startet. Ein spannendes Programm, ein Programm mit Altbewährtem und Neuem. Ein Programm, das viel zu bieten hat. Verantwortlich dafür zeichnet wie immer die Leiterin des Bürgertreffs, Heike Hauß.

Das Team der Ehrenamtlichen des Wendlinger Bürgertreffs gemeinsam mit deren Leiterin Heike Hauß (rechts) pm
Das Team der Ehrenamtlichen des Wendlinger Bürgertreffs gemeinsam mit deren Leiterin Heike Hauß (rechts) pm

WENDLINGEN. Hinter der Vielfalt des Angebotes im Bürgertreff steckt nicht nur ein immenser Aufwand an Organisation. Wer möchte, dass möglichst viele Menschen in den Bürgertreff kommen, der braucht ein Gespür für gesellschaftliche Strömungen genauso wie das Gefühl dafür, was an Bewährtem weitergepflegt werden muss. Heike Hauß gelingt dies seit vielen Jahren und mit jedem Programmabschnitt aufs Neue.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit