Schwerpunkte

Wendlingen

Vom Nil über die Wüste an den Neckarstrand

30.06.2007 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Skulpturen- und Objekt-Ausstellung mit der Keramikkünstlerin Gabriele Kaiser in der Wendlinger Eusebiuskirche eröffnet Bis 13. Juli

WENDLINGEN. Was hat der Nil mit Wendlingen gemeinsam? Für gewöhnlich nicht mehr oder weniger als mit anderen schwäbischen Städten. Aber dieser Tage könnte man meinen, dass Wendlingen nicht am Neckar, sondern am Nil liegt, zumindest wenn man das Jahresthema Wasser von der ökumenischen Erwachsenenbildung in Betracht zieht. In diesem Rahmen stellt seit Donnerstag Gabriele Kaiser in der Eusebiuskirche Skulptur- und Objektkunst unter dem Titel Am Nil aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wendlingen