Anzeige

Wendlingen

Vom King zur Kehrwoche und zurück

02.11.2010, Von Stefan Eichhorn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Hämmerle trifft Elvis“ im Treffpunkt Stadtmitte – Schwäbisches Kabarett und Songs von Elvis Presley bringen Saal zum Toben

Der Bempflinger Kabarettist Bernd Kohlhepp traf mit seinem Programm „Hämmerle trifft Elvis“ im ausverkauften Treffpunkt Stadtmitte zielsicher den Nerv des Publikums.

WENDLINGEN. Am Schluss bebt der Treffpunkt Stadtmitte, das Publikum im großen Saal tobt. Es wird mit den Füßen getrampelt und in einer Lautstärke Zugabe gerufen, dass selbst den Kindern, die auf den Straßen Wendlingens zu Halloween ihr Unwesen treiben wollen, angst und bange werden muss. Ein älterer Herr springt von seinem Stuhl auf und schreit: „Hämmerle, sing no ois, i verreck sonscht“ und eine jüngere Zuschauerin namens Elke stürmt zur Bühne, um Hämmerle alias Bernd Kohlhepp einen schüchternen Kuss auf die Wange zu geben. Was war passiert?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Wendlingen