Schwerpunkte

Wendlingen

Vom Hochsommer in den farblosen Winter

02.03.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

?Goodbye Deutschland?-Auswanderer Kathrin, Thomas und Jessi Schmelz agieren in der ?Traube? in Wendlingen

Was einer braucht, um auszuwandern, das ist vor allem Gelassenheit und die Kunst zur Improvisation. Thomas, Kathrin und Jessi Schmelz bringen all diese Voraussetzungen mit. Seit September 2007 leben die ehemaligen Kirchheimer in Brasilien. Für eine Woche haben sie jetzt Arbeitsplatz und Wohnung mit der Wendlinger Wirtsfamilie von Joachim Valet getauscht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Wendlingen