Schwerpunkte

Wendlingen

"Volltönende Musik der Farbe" in der Galerie

14.10.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Cristian Korn und Carmen Campanini zeigen in der Weberstraße 2 Bilder, von deren Farbigkeit die Besucher angezogen werden

WENDLINGEN. „Wendlingen meets Buenos Aires“ – mit diesen Worten begrüßte Rolf Körber vom Galerieverein am Mittwochabend die vielen Gäste zur Eröffnung der jüngsten Ausstellung in der Galerie in der Weberstraße. Die beiden heute in Stuttgart lebenden Künstler Cristian Korn und Carmen Campanini zeigen dort Bilder von explodierender Farbigkeit. Von dieser Farbigkeit im Schaffen der beiden aus Argentinien kommenden Künstler, ist sich der Stuttgarter Literaturkritiker Dr. Hans Paschen sicher, fühlen sich die Besucher angezogen. Paschen wertete dies als gutes Vorzeichen, forderte aber auch auf zur wiederholten Betrachtung der Arbeiten, dieses „Farbenfestes“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen