Schwerpunkte

Wendlingen

„Voll zur Sache“

16.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Was bewegt junge Menschen in Oberboihingen? Was fehlt ihnen? Vor rund zehn Jahren beschäftigte sich die Gemeinde Oberboihingen bereits mit diesen Fragestellungen und ließ die Jugendlichen bei zwei Jugendforen zu Wort kommen. Der Kinder- und Jugendbeirat fand es angemessen, nach so langer Zeit und den damit verbundenen gesellschaftlichen Veränderungen wieder eine Plattform zu bieten, bei der Wünsche und Ideen vorgebracht werden können, die das Leben junger Leute in Oberboihingen betreffen.

Zu Jahresbeginn wurde deshalb ein Antrag im Gemeinderat eingereicht, dieses Vorhaben zu unterstützen sowie für mögliche Projektideen Gelder zur Verfügung zu stellen. Die Mitglieder des Kinder- und Jugendbeirats freuten sich über den positiven Beschluss des Gemeinderates, 5000 Euro für das Vorhaben zur Verfügung zu stellen. Am Freitag, 18. Oktober, kann somit das dritte Oberboihinger Jugendforum unter dem Motto „Voll zur Sache“ ab 16 Uhr in der Gemeindehalle stattfinden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wendlingen