Schwerpunkte

Wendlingen

Virtuose Bläser und das tiefste Streichinstrument

23.05.2014 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahresprogramm von „Klassik im Rittersaal“ bietet Konzerte mit hochkarätigen Musikern – Beginn 1. Juni – Kartenvorverkauf startet

„Klassik im Rittersaal“ geht in eine neue Runde. Bereits am 1. Juni wartet die hochkarätige Reihe mit dem ersten Konzert auf: Die Stuttgarter Kammersolisten sind zu Gast im Köngener Schloss.

Der Kontrabassist Professor Matthias Weber ist am 12. Oktober zu Gast. Fotos: pm
Der Kontrabassist Professor Matthias Weber ist am 12. Oktober zu Gast. Fotos: pm

KÖNGEN. Mit der kleinen, aber feinen Konzertreihe hat die Gemeinde Köngen zusammen mit „drei hervorragenden Musikexperten – Jörg Dobmeier von der Musikschule Köngen/Wendlingen, Eve-Marie und Joachim Ulbrich von der Grinio-Akademie und dem Kirchenmusiker Paul Theis – für eine knapp 10 000-Einwohner-Kommune ein nicht typisches Kulturangebot“, freut sich Bürgermeister Hans Weil über deren Erfolg. Das Kompliment gab Joachim Ulbrich, Inhaber und Gründer der Grinio-Akademie, gestern bei der Pressekonferenz zum Jahresprogramm an die Gemeinde zurück: „Es ist eine Besonderheit, dass eine Kommune mit Künstlern zusammen eine solche Konzertreihe organisiert“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen