Wendlingen

Vielfältiges Aufgabenspektrum

21.03.2019, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der städtische Bauhof in Wendlingen hat eine Fülle von Aufgaben zu bewältigen – Mitarbeiter sind schwer zu finden

Ohne den städtischen Bauhof würde so manches nicht funktionieren. Vielfältig sind die Aufgaben, die sich mit den Jahren verändert haben, neue sind hinzugekommen. Deshalb hat sich der Personalbedarf seit 2012 um zweieinhalb Personalstellen erhöht, dennoch sind nicht alle Mitarbeiterstellen besetzt. So übt sich der Bauhof im Spagat zwischen mehr Aufgaben und weniger Arbeitskräften.

Zu den gärtnerischen und pflegerischen Tätigkeiten des Bauhofs gehören unter anderem auch das Anlegen und die Pflege der Blumenwiesen, die übers ganze Stadtgebiet verteilt sind wie hier an der ehemaligen „Sonne“. Was jetzt noch recht karg aussieht, wird bis im Sommer mit bunten Bodendeckern besiedelt sein.  gki/ Foto: Archiv
Zu den gärtnerischen und pflegerischen Tätigkeiten des Bauhofs gehören unter anderem auch das Anlegen und die Pflege der Blumenwiesen, die übers ganze Stadtgebiet verteilt sind wie hier an der ehemaligen „Sonne“. Was jetzt noch recht karg aussieht, wird bis im Sommer mit bunten Bodendeckern besiedelt sein. gki/ Foto: Archiv

WENDLINGEN. In der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag war Heike Lüttmann zu Gast. Die Bauhofleiterin überbrachte den Jahresbericht von 2018 zum Bauhof.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wendlingen