Schwerpunkte

Wendlingen

Viele Preise für Musikschüler

07.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erste und zweite Preise beim Regionalwettbewerb am Wochenende

WENDLINGEN/KÖNGEN (pm). Zu einem überaus großen Erfolg wurde das Wochenende für die Musikschüler aus der Musikschule Köngen/Wendlingen. Mit vielen ersten und zweiten Preisen und insgesamt sechs Weiterleitungen in den Landeswettbewerb reüssierten die Musikschüler beim 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Göppingen und in Böblingen.

In der Solo-Wertung Querflöte, Altersgruppe Ib erhielt Elisa Hauk mit 22 Punkten einen ersten Preis. In der Altersgruppe II erhielten ebenfalls im Fach Querflöte solo Katrin Wörz und Hanna Keller mit jeweils 20 Punkten einen zweiten Preis. Auch in der Altersgruppe II spielte Elisabeth Beier (Oboe solo) und erhielt einen ersten Preis mit 21 Punkten.

Einen ersten Preis mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten und eine Weiterleitung in den Landeswettbewerb erreichte Antonia Theis im Fachbereich Blockflöte solo (Altersgruppe II). Elena Beyer erspielte in der Altersgruppe III im Fachbereich Oboe solo mit 23 Punkten ebenfalls einen ersten Preis mit Weiterleitung. In derselben Altersgruppe erhielt Katrin Haberkern im Fachbereich Blockflöte solo mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten auch einen ersten Preis mit Weiterleitung. Im Fachbereich Querflöte solo erhielt Katrin Haberkern ebenfalls einen ersten Preis mit Höchstpunktzahl (Altersgruppe III), sodass sie gleich mit zwei Instrumenten am Landeswettbewerb teilnehmen darf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Wendlingen