Schwerpunkte

Wendlingen

Viele Preise für die Schüler der Musikschule

13.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Preisträgerkonzert am Sonntag, 16. Februar, in Ostfildern

WENDLINGEN (jd). Am vergangenen Wochenende fand der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für die Region Esslingen, Göppingen und Rems-Murr-Kreis in Ostfildern statt. Der bundesweite 51. Wettbewerb „Jugend musiziert“ ist 2014 ausgeschrieben für die Solo-Kategorien Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop).

Am Regionalwettbewerb in Ostfildern beteiligten sich insgesamt 440 Teilnehmer. Für die jungen Teilnehmer der Musikschule Köngen/Wendlingen war auch dieser Regionalwettbewerb wiederum mit vielen ersten und zweiten Preisen und etlichen Weiterleitungen in den Landeswettbewerb überaus erfolgreich.

Im Fachbereich „Holzbläser erhielten Nina Binder, Elisa Hauk und Sina Blaesner (Querflöte) einen ersten Preis. In der gleichen Kategorie in Altersgruppe II erspielten Henriette Müller, Elisabeth Beier und Marisa Böhm einen ersten Preis. In der Altersgruppe III erhielten Sofie Maisch, Hanna Keller und Anja Bickele (Querflöte) ebenfalls einen ersten Preis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Wendlingen