Wendlingen

Wendlingen als Modell der Smart City - Robert-Bosch-Gymnasium als Smart School

24.01.2020 05:30, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlingen ist Modellstadt als „Smart City“ – Nun steigt auch das Robert-Bosch-Gymnasium als „Smart School“ mit ein

Seit anderthalb Jahren ist Wendlingen eine sogenannte Leuchtturmkommune, in der intelligente vernetzte Sensortechnik und ihre verschiedenen Anwendungen getestet wird. Nun wurden auch am Robert-Bosch-Gymnasium 74 Sensoren installiert, die dort das Leben leichter machen sollen.

Gute Zusammenarbeit: Maurice Chambre aus der Klasse 10a diskutiert mit Juan Felipe Reyes Morales aus dem LoRaWAN-Projektteam der Netze BW GmbH.  Foto: EnBW
Gute Zusammenarbeit: Maurice Chambre aus der Klasse 10a diskutiert mit Juan Felipe Reyes Morales aus dem LoRaWAN-Projektteam der Netze BW GmbH. Foto: EnBW

WENDLINGEN. Es sind 74 kleine Helferlein, die Meldung machen, wenn etwas nicht stimmt: Wenn der Müllcontainer geleert werden soll, wenn jemand vergessen hat, das Fenster oder die Tür zu schließen oder wenn das Fenster mal wieder geöffnet werden sollte. Der Fachbegriff dafür ist das Internet der Dinge, die Technologie nennt sich LoRaWAN (siehe Infokasten). Am Robert-Bosch-Gymnasium werden die Schüler in die Tests der Netze BW einbezogen.

Info


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wendlingen