Wendlingen

Viel Prominenz aus dem Sudetenland

29.08.2015, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Egerländer Gmoi hat in diesem Jahr die sehenswerte Ausstellung „In Böhmen und Mähren geboren“ nach Wendlingen geholt

Porsche – mit dem Namen verbindet man sofort die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart. Doch der „Vater des Volkswagens“ kommt ursprünglich aus dem Sudetenland. Porsches Biografie und die von elf weiteren deutsch-tschechischen und österreichisch-tschechischen „Promis“ werden ab heute in einer Ausstellung im Wendlinger Rathaus vorgestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen