Schwerpunkte

Wendlingen

Viel Lob für Köngens Ober-Jazzer

16.12.2013 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Köngener Schloss wurde wieder einmal geswingt – Gerhard Götz wurde mit der Ehrennadel des Landes ausgezeichnet

Die Hausband Götz-Hirschmann Swing-and-Jazz-Group sorgte am Freitagabend im Köngener Schloss für Weihnachtsstimmung. 140 Besucher in der proppenvollen Kapelle waren begeistert von der ewig jungen Jazzmusik der etwas in die Jahre gekommenen sechs Herren.

Der frischgebackene Träger der baden-württembergischen Ehrennadel, Gerhard Götz (mit dem Saxofon) inmitten seiner Mitstreiter. Foto: Jenne
Der frischgebackene Träger der baden-württembergischen Ehrennadel, Gerhard Götz (mit dem Saxofon) inmitten seiner Mitstreiter. Foto: Jenne

KÖNGEN. Für Bandleader Gerhard Götz war das Konzert ein ganz besonderes Ereignis. Im Auftrag von Ministerpräsident Winfried Kretschmann erhielt er die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für Verdienste im Ehrenamt. Er wurde damit für seine Tätigkeiten als Vorsitzender des Tennis-Clubs von 1973 bis 1983 und des Jazz-Clubs von 2002 bis heute gewürdigt. Weitere seiner zahlreichen Ämter, wie zum Beispiel als Ehrensenator, standen nicht zur Debatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen