Wendlingen

Viel G’schäft für Erna Läpple

17.08.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Erna haut auf den Putz. Für Erna Läpple gibt es zum Ende der Ferien viel G’schäft. Bei der unterhaltsamen Theaterführung am Freitag, 25. August, 17 Uhr, schwingt Erna Läpple in den historischen Gassen der Altstadt den schwäbischen Feudel. Sie erfindet die schwäbische Kehrwoche neu und unterhält die Teilnehmer mit ihrem Straßenkabarett aufs Beste.

Bei der Theater-Führung in deftige-schwäbischer Mundart erlebt der Besucher Erna, wie sie leibt und lebt. Ein weiteres Mal in diesem Jahr möchte sie Reingeschmeckte und Ortsfremde „bekehren“ und ihnen die Grundkenntnisse des schwäbischen Großreinemachens vermitteln. Jedem, der es wissen will, erklärt sie mit viel Empathie und einem Augenzwinkern, warum wir die Kehrwoche auch heute in unserer modernen Zeit so nötig brauchen.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Esslinger Stadtinformation, Marktplatz 16 (dort erfährt man auch den Treffpunkt), in Esslingen; Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr, Samstag, 10 bis 16 Uhr. Telefon (07 11) 39 69 39 69, E-Mail info@esslingen-marketing.de; www.esslingen-marketing.de.

Wendlingen

Wendlinger Kulturzeit beginnt mit Klavierkonzert

Wendlinger Kulturzeit beginnt am 26. März mit einem Klavierkonzert – Kartenvorverkauf hat begonnen

WENDLINGEN. Literatur und Musik vom Feinsten: Vom 26. März bis 5. April steht Wendlingen im Zeichen der literarisch geprägten Veranstaltungsreihe „Kulturzeit“. „Schön, dass…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen