Schwerpunkte

Wendlingen

Viel Applaus für den Musikverein

30.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Winterfeier im Treffpunkt Stadtmitte mit viel Flair – Zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder

WENDLINGEN (pm). Im Treffpunkt Stadtmitte zeigten vor Kurzem die aktiven Mitglieder des Musikvereins Wendlingen ihr Können anlässlich der Winterfeier. Der erste Teil des Konzertes wurde von der Vereinsjugend gestaltet. Unter der Leitung von Wolfgang Beichter demonstrierten die Mitglieder des Vororchesters mit Stücken wie „Festivo“ von Brian Connery oder mit der fetzigen Nummer „Pirates of Rock“ von Markus Götz, was sie mittlerweile gelernt haben. Der Applaus des Publikums zauberte ein Strahlen in die Gesichter der Kinder.

Martin Schmelcher präsentierte sodann das Jugendblasorchester. Als Solistin trat Anja Bickele an der Querflöte auf. Mit dem Stück „Concertino Classico“ von Philip Sparke, bestehend aus drei Sätzen, zeigte die junge Querflötistin eindrucksvoll ihr Können und wurde mit großem Beifall des Publikums belohnt. Mit der Filmmusik der „Unglaublichen“, einem animierten Zeichentrickfilm aus dem Jahr 2004, verabschiedete sich das Jugendblasorchester unter großem Applaus in die Pause.

Der zweite Teil der Winterfeier gehörte den verschiedenen Ensembles des Vereins. Neben einem Blechbläserensemble trug auch ein Querflötenensemble diverse Weihnachtslieder vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Wendlingen