Wendlingen

„Viel Abwechslung in der Schülerfirma“

15.06.2012, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Ludwig-Uhland-Schule sind Schüler für das Pausenfrühstück verantwortlich – Fächerübergreifendes Lernen im Projekt

Um 7 Uhr beginnt für Melanie, Alexandra, Gabriela, Roberto, David und Thea der Dienst in der Mensaküche ihrer Schule. Die 13- und 14-jährigen Schüler bereiten für ihre Mitschüler das Frühstück zu, das sie zur großen Pause verkaufen werden. Pünktlich um 7.45 Uhr sitzen sie zur ersten Stunde im Unterricht, denn die Fächer sollen unter dem Schulprojekt nicht leiden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 5% des Artikels.

Es fehlen 95%



Wendlingen