Schwerpunkte

Wendlingen

Verzicht auf Rückgeld im Köngener Weltladen füllt Spendenkasse

05.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN. Im Köngener Weltladen, der vom Verein Fair handeln betrieben wird, steht neben der Ladenkasse ein weiteres Kässle. Dorthin wandern Euro und Cent, wenn Kunden auf ihr Rückgeld verzichten, sich für ein schön verpacktes Geschenk oder eine Tasse fairen Kaffee bedanken wollen. Der Inhalt des Kässles wird jedes Jahr an ein anderes gemeinnütziges Projekt im globalen Süden gespendet. Die Verantwortlichen geben jeweils am Jahresanfang bekannt, wer im laufenden Jahr vom Spendengeld profitiert.

2021 erhält der Verein Pakilia hilft, der sich für Familien von mexikanischen Silberschmieden einsetzt, die gesammelte Summe in Höhe von 570,98 Euro. Der Köngener Verein Fair handeln unterstützte die Silberschmiedefamilien nicht nur mit dem Sammelbetrag aus dem Kässle. Eine weitere Hilfe wurde durch die Altsilbersammlung geleistet. Der Weltladen hatte zur Abgabe von ungenutztem Silberschmuck aufgerufen. Bei dieser Aktion kamen 1,4 Kilogramm Silber zusammen. Zusammen mit den Sammlungen anderer Weltläden wird das recycelte Silber den Silberschmieden günstig zur Verfügung gestellt. Sie fertigen daraus unter fairen Bedingungen neuen Silberschmuck.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit