Wendlingen

Verkehrsführung am Vinzenzifest

27.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Wochenende ist Wendlingens Stadtmitte weitgehend abgeriegelt

WENDLINGEN (pm). Wegen des Vinzenzifestes sind nicht alle Straßen Wendlingens wie gewohnt befahrbar. So wird am Freitag, 28. August, ab 9 Uhr die Albstraße zwischen Weber- und Neuffenstraße wegen des Aufbaus des Vergnügungsparks für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Weber- und Rechbergstraße.

Am Samstag, 29. August, findet der Wochenmarkt von 6 bis 13 Uhr in der Alb- und Neuffenstraße zwischen der Zollernstraße und der Zufahrt zur Marktplatztiefgarage statt. Diese ist von der Kapellenstraße her erreichbar. Die Neuffenstraße ist von der Kapellenstraße aus eine Sackgasse. Die für den Wochenmarkt gesperrten Straßenabschnitte bleiben dann bis zum Festende am Sonntagabend gesperrt. Die Geschäfte in der Uracher Straße sind von der Zollernstraße aus über die Talstraße als Einbahnstraße erreichbar. In der Talstraße sind in diesem Abschnitt beidseitig Halteverbote angeordnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Wendlingen