Schwerpunkte

Wendlingen

Vergangenheit mit Zukunft

02.03.2019 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die einstigen Arbeiterhäuser der Firma Heinrich Otto werden derzeit saniert – 29 hochwertige Wohnungen entstehen

Schon seit März vergangenen Jahres machen Plakate darauf aufmerksam: Die Meisterhäuser der Firma Otto in der Weber- und Spinnerstraße sollen saniert und in hochwertigen Wohnraum umgewandelt werden. Bis dann tatsächlich mit der Sanierung begonnen werden konnte, dauerte es ein paar Monate länger als gedacht, doch jetzt wird kräftig Hand angelegt.

Die Weberstraße 7 ist eines der Häuser, die leerstehen und damit sofort saniert werden können. Fotos: sg
Die Weberstraße 7 ist eines der Häuser, die leerstehen und damit sofort saniert werden können. Fotos: sg

WENDLINGEN. Kommt man in das Gebäude der Weberstraße 7, riecht es nach feuchtem Mörtel, in manchen der Räume liegt Staub in der Luft, Kabel schlängeln sich über den Boden – klare Anzeichen dafür, dass Handwerker bei der Arbeit sind. Und die lassen sich auch nicht von Bürgermeister, Stadtbaumeister und Immobilienmaklern ablenken, die gekommen sind, sich vom Fortschritt der Sanierungsarbeiten zu überzeugen. Gemeinderat Werner Kinkelin schaute ein wenig skeptisch, als er die kleinen Zimmerchen der beiden Wohnungen betrachtete. Und in der Tat, mit etwa 65 Quadratmetern sind die Wohnungen nicht üppig bemessen. Die künftigen Bewohner der Häuser dürfen sich dennoch freuen. Schließlich leben sie dann in historischer Kulisse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen