Wendlingen

Unterstützung für den Neustart in Köngen

12.03.2016, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeitskreis Asyl wirbt um zusätzliche Ehrenamtliche für die Flüchtlingsbetreuung

Rund 60 Asylbewerber betreuen die Helfer vom AK Asyl in Köngen derzeit. In den kommenden Wochen und Monaten dürfte diese Zahl deutlich steigen. Deshalb sucht der Arbeitskreis nun dringend zusätzliche Helfer.

Zahlreiche Bürger interessieren sich dafür, wie sie Asylbewerbern helfen können.  Foto: zog
Zahlreiche Bürger interessieren sich dafür, wie sie Asylbewerbern helfen können. Foto: zog

KÖNGEN. Seit rund einem Jahr engagieren sich rund 30 Männer und Frauen beim Arbeitskreis Asyl in Köngen. Allerhand ist in dieser Zeit gewachsen. Vom internationalen Café bis zur Kleiderkammer und Deutschunterricht hat das Aktionsbündnis, in dem sich nicht nur beide Kirchen, sondern auch die Türkische Moschee einbringen, vieles auf den Weg gebracht, um Asylbewerber bei ihrem Neustart in Deutschland zu unterstützen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen