Schwerpunkte

Wendlingen

Unterführung für Radler und Fußgänger

07.11.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der dritten Unterführung in Oberboihingen wird mit Hochdruck gearbeitet – Gleisbauarbeiten am Wochenende

Die zentrale Unterführung und der Aufgang zu den Bahnsteigen in Oberboihingen wurden im Mai eingeweiht. Die Fußgängerunterführung in der Hinteren Straße ist begehbar. Derzeit wird mit Hochdruck an der dritten und letzten Verbindung unter der Bahntrasse für Fußgänger und Radfahrer in der Nürtinger Straße gearbeitet. Schon jetzt sind alle drei Bahnübergänge stillgelegt.

Im Bild die Baustelle der Rad- und Fußgängerunterführung in der Nürtinger Straße in Oberboihingen sel
Im Bild die Baustelle der Rad- und Fußgängerunterführung in der Nürtinger Straße in Oberboihingen sel

OBERBOIHINGEN. Im Zuge des Oberboihinger „Jahrhundertprojekts“ wird nicht nur die Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße 1250 verlegt. Alle drei Bahnübergänge im Ort wurden bereits beseitigt. Seit Sommer sind sie geschlossen. Die zentrale Unterführung ist längst freigegeben, die Unterführung Hintere Straße offen. Jetzt wird mit Nachdruck an der letzten Unterführung unter der Bahntrasse in der Nürtinger Straße gearbeitet. Diese Unterführung führt Fußgänger und Radler sicher unter der Bahntrasse hindurch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wendlingen