Schwerpunkte

Wendlingen

Umleitung durch Straßenarbeiten

05.07.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Vom 7. bis 16. Juli führt die Firma Waggershauser im Auftrag der Landesstraßenbauverwaltung Belags- und Bordsteinarbeiten an der Südrampe der B 313 in Wendlingen durch. Vom 7. bis 14. Juli ist dabei die Rechtsabbiegespur nach Unterensingen für den Verkehr gesperrt. Dieser Verkehr wird über eine kleine Umleitung in Richtung Wendlingen mit Wendeschleife über die Heinrich-Otto-Straße und zurück an der Baustelle vorbei umgeleitet. Ortskundigen wird empfohlen, in der abendlichen Verkehrsspitze die Baustelle über die B 313 in Richtung Nürtingen nach Unterensingen zu umfahren. Vom 14. Juli bis 16. Juli ist dann die Linksabbiegespur in Richtung Wendlingen und Köngen für den Verkehr gesperrt. In dieser Zeit ist eine kleine Umleitung mit Wendeschleife über den Kreisverkehr an der Wertstraße und zurück an der Baustelle vorbei eingerichtet. Ortskundigen wird auch hier empfohlen, in der abendlichen Verkehrsspitze auf die Ausfahrt Köngen Nord auszuweichen, soweit dies vom Fahrziel her sinnvoll ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen