Schwerpunkte

Wendlingen

Übergang Bahnhof wieder offen

08.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ebenso Fußgängerüberweg Uracher Straße – Dafür Übergang Albstraße zu

WENDLINGEN (pm). Die Bauarbeiten in Wendlingen zur Verlängerung der S-Bahn-Linie S 1 machen weitere Fortschritte. Das führt zu Änderungen der Verkehrsführung an den Bahnübergängen Bahnhofstraße, Albstraße, Uracher Straße und Kapellenstraße.

Der Bahnübergang Bahnhofstraße ist fertiggestellt und wird heute, 8. Oktober, um 10 Uhr wieder für den Straßenverkehr freigegeben. Das teilt die Deutsche Bahn mit. Die Bahnhofstraße bleibt wegen der Bauarbeiten zwischen der Einmündung Weberstraße und der Einmündung Behrstraße aber weiterhin gesperrt. Die Anfahrt über die Weberstraße ist jedoch wieder möglich.

Der Fußgängerüberweg Uracher Straße ist von heute an wieder begehbar. Er wird für den Einbau der Schranken jedoch voraussichtlich im Dezember nochmals für wenige Stunden gesperrt.

Der Übergang Albstraße ist vom 8. Oktober, 10 Uhr, bis 9. November komplett für Autos, Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Die Umleitung führt über die Bahnhofstraße, Uracher Straße oder Kapellenstraße.

Der Übergang Kapellenstraße wird nach Abschluss der Arbeiten am Übergang Albstraße vom 9. November bis 18. Dezember voll gesperrt. Die Umleitung führt über die Uracher Straße, Albstraße oder Bahnhofstraße. Der Umbau des Bahnübergangs Bosslerstraße findet erst Anfang des nächsten Jahres statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen