Schwerpunkte

Wendlingen

Überfüllte Container sorgen für Ärger

12.01.2018 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Recycling-Unternehmern gelobt Besserung: Bis kommenden Dienstag sollen alle Altglasstandplätze geräumt sein

Die Feiertage sind vorbei, das neue Jahr schon fast zwei Wochen alt. Da sollte man meinen, dass die feuchtfröhlichen Hinterlassenschaften von Weihnachten und Silvester längst weggeräumt sind. Nicht so in allen Kommunen im Landkreis Esslingen. In einigen wie in Oberboihingen, Nürtingen und Kirchheim ärgern sich Anwohner über überfüllte Altglascontainer.

Schon seit Wochen sind viele Altglascontainer im Kreis Esslingen randvoll wie hier noch am Mittwoch am Sportplatz in Oberboihingen. Wie das Rathaus in Oberboihingen unserer Zeitung gestern bestätigte, sind sämtliche Altglasstandplätze inzwischen geräumt worden. gki/Foto: Kleist-Richter
Schon seit Wochen sind viele Altglascontainer im Kreis Esslingen randvoll wie hier noch am Mittwoch am Sportplatz in Oberboihingen. Wie das Rathaus in Oberboihingen unserer Zeitung gestern bestätigte, sind sämtliche Altglasstandplätze inzwischen geräumt worden. gki/Foto: Kleist-Richter

Wer nun gleich seine Kommune oder den Abfallwirtschaftsbetrieb im Landkreis Esslingen in die Pflicht nehmen möchte, der liegt daneben. Das Problem liegt weder in dem einen noch dem anderen Zuständigkeitsbereich. Mit Einführung des Dualen Systems wurden mit der Abfuhr von recycelbarem Altglas Dienstleister beauftragt. Im Kreis Esslingen ist seit über zehn Jahren mit Unterbrechung die Firma Remondis damit beauftragt. Ein weltweit agierendes Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Recycling, Service, Wasser. Alle drei Jahre wird die Entsorgung und Wiederverwertung von Altglas vom Auftraggeber, Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH (DSD), ausgeschrieben. Insgesamt gibt es in Deutschland zehn verschiedene Auftraggeber für das Duale System.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen