Schwerpunkte

Wendlingen

Überaus erfolgreiche Jungtierschau

15.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Kleintierzüchter heimsten zahlreiche Preise ein Sommerfest und Ferienprogramm

WENDLINGEN (rh). Der Kleintierzüchterverein Wendlingen hielt am vergangenen Wochenende seine Jungtierschau mit Sommerfest und Sommerferienprogramm im Vereinsheim am Stadion ab. Ein besonderer Höhepunkt war dieses Jahr das Sommerferienprogramm für die Kinder.

Es nahmen 26 Kinder an der Veranstaltung teil. Viele unterschiedliche Tiere (Enten, Tauben und Hasen) wurden gebastelt und angemalt. Anschließend wurden zwei Zuchtanlagen besichtigt. Die Kinder konnten hier einen tieferen Einblick in die Zucht, Pflege und Fütterung von Kaninchen, Hühnern und Tauben werfen. Zum Schluss durften die Kinder Brieftauben fliegen lassen.

Bei der Jungtierschau wurden insgesamt 110 Jungtiere aus dem diesjährigen Zuchtjahr ausgestellt. In vielen Rassen und Farbenschlägen wurden die Tiere den Ausstellungsbesuchern in der Halle präsentiert.

Bevor die Ausstellung für das interessierte Publikum geöffnet wurde, walteten die Preisrichter ihres Amtes. Jedes ausgestellte Tier wurde anhand des Rassestandards und der Rassemerkmale in allen Einzelheiten bewertet. Preisrichter für Kaninchen war Dieter Eisele und für Geflügel und Tauben Siegfried Kauffmann. Die Preisrichter waren von der Qualität der ausgestellten Tiere sehr angetan. Für besondere züchterische Leistungen wurden vom Kleintierzüchterverein Pokale vergeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Wendlingen