Schwerpunkte

Wendlingen

TVU: "Wir brauchen noch mehr Bedenkzeit"

17.09.2005 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorsitzender: Bei dieser weitreichenden Entscheidung müssen alle Fakten auf den Tisch – Angebot wird juristisch geprüft

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Nach dem Beschluss des Gemeinderats zur Sportstättenauslagerung schreiten die Planungen voran (wir berichteten). Im Zusammenhang mit dem Vorhaben stehen allerdings noch viele offene Fragen im Raum. Eine dieser offenen Fragen betrifft den TV Unterboihingen, der nach den Vorstellungen von Stadt und Gemeinderat ebenfalls in der neuen Sportanlage beheimatet werden soll. Dieses Vorhaben stößt beim TVU jedoch bislang auf Ablehnung. So befürchtet er nicht nur, dass die Fußballer in der neuen Anlage im „Speck“ zu kurz kommen, auch hat man emotionale Bindungen an die jetzige Anlage in Unterboihingen, die sich teilweise im Eigentum des Vereins befindet. Falls sich der TVU gegen eine Auslagerung entscheidet, hat die Stadt ein Angebot unterbreitet, von dem sich die Vereinsverantwortlichen jedoch in zeitlicher Bedrängnis sehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen