Schwerpunkte

Wendlingen

„TTIP höhlt Verbraucher- und Arbeitnehmerrechte aus“

27.07.2015 00:00, Von Daniela Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kundgebung in Kirchheim legt Defizite des Freihandelsabkommens zwischen der EU und den USA offen

Rund 200 Menschen kamen am Samstag vor dem Kirchheimer Rathaus zusammen, um gegen die geplanten Handelsabkommen TTIP, CETA und Co zu demonstrieren. Die vom Kirchheimer Bündnis gegen TTIP organisierte Kundgebung legte dar, dass die Abkommen Verbraucher- und Arbeitnehmerrechte massiv schwächen würden.

Rund 200 Menschen wohnten am Samstag der Kundgebung gegen TTIP bei, darunter (von links) Bundestagsabgeordnete Karin Binder (Die Linke), Landtagsabgeordneter Andreas Schwarz (Bündnis 90/Die Grünen), Europaabgeordnete Maria Heubuch (Bündnis 90/Die Grünen) und Sarah Händel, Landesgeschäftsführerin des Vereins Mehr Demokratie. Foto: Haussmann
Rund 200 Menschen wohnten am Samstag der Kundgebung gegen TTIP bei, darunter (von links) Bundestagsabgeordnete Karin Binder (Die Linke), Landtagsabgeordneter Andreas Schwarz (Bündnis 90/Die Grünen), Europaabgeordnete Maria Heubuch (Bündnis 90/Die Grünen) und Sarah Händel, Landesgeschäftsführerin des Vereins Mehr Demokratie. Foto: Haussmann

KIRCHHEIM. „Wir müssen alles tun, um das Transatlantic Trade and Investment Partnership-Abkommen (TTIP) zu verhindern“, sagte die Bundestagsabgeordnete Karin Binder. Die ernährungspolitische Sprecherin der Partei Die Linke betonte, dass es sich bei TTIP um kein klassisches Freihandelsabkommen handelt. „Es geht nicht um die Abschaffung von Zöllen und Handelsschranken, weil es die zwischen Europa und den USA kaum noch gibt“, so die Politikerin. „Ziel ist vielmehr der Abbau von sogenannten nicht-tarifären Handelshemmnissen.“ Als Handelshemmnisse könnten die Vertragspartner alles definieren: Verbraucherschutz, Kennzeichnungspflicht, Datenschutz oder auch Arbeitnehmerrechte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen