Schwerpunkte

Wendlingen

"Treffpunkt" sorgt für Belebung der Innenstadt

31.03.2006 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat billigt das Raumkonzept der Projektgruppe – Erdgeschoss und Obergeschoss werden um halbes Stockwerk erweitert

WENDLINGEN. Lange Zeit war es durchaus ungewiss, ob Wendlingens Gemeinderat dem Ergebnis der Arbeit in der Projektgruppe Kultur zustimmen wird. Über viele Wochen hinweg hat sich die Gruppe mit Unterstützung der Wendlinger Stadtverwaltung mit dem Raumbedarf all derer, die im „Treffpunkt Stadtmitte“ neue Heimat finden werden, auseinander gesetzt. Basis war dabei der Beschluss des Gemeinderates, nicht nur Musikschule und Bürgertreff im neuen Haus unterzubringen, sondern auch den Übungs- und Probenbetrieb aller Musik treibender Vereine. Fazit: der Raumbedarf fordert ein zweites halbes Stockwerk. Das wurde vom Gemeinderat jetzt genehmigt. Die Kosten für den „Treffpunkt Stadtmitte“ samt der notwendigen Erweiterung der Tiefgarage wurden auf 4,6 Millionen Euro gedeckelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen