Wendlingen

Trainingsinsel sucht Nachwuchs

16.02.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Seit über zehn Jahren betreuen geschulte Ehrenamtliche die Trainingsinsel an der Ludwig-Uhland-Schule mit großem Engagement. Das Team der Akteure in der Trainingsinsel besteht aus Sozialpädagogen des Jugendhauses Zentrum Neuffenstraße/Kreisjugendring Esslingen und Lehrkräften der Ludwig-Uhland-Schule und der Anne-Frank-Schule. Für das Projekt werden nun weitere ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Die Trainingsinsel wird von Montag bis Freitag von ehrenamtlichen Mitarbeitern im Zeitfenster 8.30 bis 12.05 Uhr betreut. Voraussetzung für die Mitarbeit ist die Teilnahme an einem Intensivseminar „Trainingsinsel“. Dort wird das theoretische Konzept vorgestellt, die Gesprächsführung eingeübt und über Haltungen als Mitarbeiter gesprochen.

Wer Interesse hat, im Sozialen Trainingsraum mitzuarbeiten, wendet sich an E-Mail jugendhaus.zentrum@t-online.de oder Telefon (0 70 24) 5 20 01. Die Ausbildung ist für Freitag, 22. März (ab 16 Uhr), und Samstag, 23. März, geplant und wird von Karl Häberle, Mediator, durchgeführt.

Wendlingen