Schwerpunkte

Wendlingen

"Trainingsinsel" für soziales Lernen

28.07.2006 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erfolgreiche Bilanz nach einem Jahr Kooperation zwischen Kreisjugendring, Schule und Ehrenamtlichen

WENDLINGEN. Positive Bilanz zogen gestern Kreisjugendring, Ludwig-Uhland-Schule und Ehrenamtliche, die sich alle im Projekt Trainingsinsel engagieren. Nach einem Jahr kooperativer Zusammenarbeit machen sich erste Erfolge im veränderten Schülerverhalten bemerkbar. In der an der Wendlinger Hauptschule angesiedelten Trainingsinsel finden all die Schüler Hilfe, die sie benötigen, soziales Verhalten im Klassenverband zu leben. Das Recht auf störungsfreien Unterricht für Schüler und Lehrer steht im Mittelpunkt. Ein solches Lernklima braucht Regeln, deren Einhaltung in der Trainingsinsel geübt wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen