Schwerpunkte

Wendlingen

Trachten und Kapellen ziehen durch die Stadt

24.08.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großer Festumzug am Sonntag, 26. August, zum 61. Vinzenzifest

WENDLINGEN (red). Im Rahmen des 61. Vinzenzifests und des 38. Egerländer Landestreffens findet am Sonntag, 26. August, wieder ein Ernte- und Trachtenfestumzug in Wendlingen statt. 30 Gruppen haben sich heuer für den Umzug angekündigt. Darunter vier Kapellen sowie einige kuriose Gruppen.

Der Ernte- und Trachtenfestumzug startete um 13.30 Uhr in der Traubenstraße, wo sich die Trachtenträger und Musikkapellen aufstellen. Über die Stuttgarter Straße, Bahnhofstraße, Weberstraße, Spinnerstraße und Albstraße führt der Zug wieder in die Innenstadt vorbei an der Ehrentribüne (bei der Kreissparkasse) und löst sich schließlich vor dem Rathaus auf. Nach dem Festumzug werden auf dem Marktplatz Musik und Volkstänze von verschiedenen Trachten- und Tanzgruppen aufgeführt.

An der Spitze des bunten Festzugs startet die Egerländer Gmoi Wendlingen, begleitet vom Musikverein Unterboihingen und den Ehrengästen, darunter Vertreter aus den Partnerschaftskommunen. Es folgt der Ortsring der Vereine Wendlingen mit einer Fahnenabordnung und eine Pferdekutsche. Das Feld der Trachtenträger führen die Trachtenvereine Esslingen/Reichenbach an, erstmals mit dabei sind die Hanauer Trachtengruppe Eckartsweier-Willstätt und die Trachtenkapelle Bernloch Hohenstein. Zu den Stammgästen zählen die Böhmerwäldler Nürtingen, die Gaugruppe des Südwestdeutschen Gauverbands der Heimat- und Trachtenvereine.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Wendlingen