Schwerpunkte

Wendlingen

Toxikologisches Prüfergebnis steht noch aus

18.09.2007 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Während im Wendlinger Bereich der Lauter Bachforellen kaum betroffen sind, ist ihr Bestand bis Kirchheim erheblich reduziert

WENDLINGEN/KIRCHHEIM. Noch immer tappen die Ermittler bezüglich der Gewässerverunreinigung in der Lauter im Dunkeln (wir berichteten). Während der Wendlinger Lauterabschnitt vom Fischsterben nicht sehr betroffen ist, spricht Günter Richter im Bereich Owen und Kirchheim von einem Umweltunfall erster Kategorie.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen