Schwerpunkte

Wendlingen

"Tino" entführte in den Dschungel

31.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tino entführte in den Dschungel

Zu einer kurzweiligen Lesung mit dem Kinderbuchautor Tino lud kürzlich die Bücherei in Köngen ein. Der Autor, der nicht zum ersten Mal in Köngen zu Gast war, las aus seinem Buch Die Schokoladenbande und die Zeitmaschine. Die Viertklässler der Mörikeschule hingen förmlich an seinen Lippen. Gestisch und mimisch untermalte Tino die spannende Geschichte von Felix und seinen Abenteuern mit Piraten, die durch sein Wohnzimmer schippern und plötzlich in der Wand verschwinden. Phantasie oder Realität? Bloß komisch, dass Felix Mutter Meergeruch im Zimmer wahrnimmt. Sehr lebendig berichtete der Autor über eine Reise nach Indien. Der zweite Teil des Buches Schokoladenbande spielt dort und die Reise hatte ihn zu dem Buch inspiriert, wie er den Schülern während der Lesung anvertraute. Der Begabung nicht genug: Timo ist auch ein begnadeter Zeichner. Zum Schluss der Lesung schenkte Timo jedem Kind ein Bild, das er ihnen flugs gezeichnet hatte. gki


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen