Schwerpunkte

Wendlingen

Tiger-Ausbruch versetzt Menschen in Schrecken

20.06.2006 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausgebüchste Tigerdame durch Betäubungsschuss unter Kontrolle Zirkussöhne halten Tier in Schach Großes Polizeiaufgebot

WENDLINGEN. Großaufgebot von Polizei und DRK beim Zirkus Barelli: Noch einmal glimpflich ist der Ausbruch zweier Tiger in Wendlingen gestern Nachmittag verlaufen. Nach einer Betäubungsspritze war die Gefahr gebannt. Glücklicherweise kamen bei dem Vorfall keine Menschen zu Schaden. Doch bis dahin hatte der bengalische Tiger die Einsatzkräfte ganz schön auf Trab gehalten. Wie die Tiger aus ihrem Käfig ausbrechen konnten, darüber war gestern bis Redaktionsschluss nichts zu erfahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wendlingen