Schwerpunkte

Wendlingen

Tempo 30? Behörden lehnen ab

27.04.2016 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Keines der im Maßnahmenkatalog für die Lärmaktionsplanung aufgeführten Tempolimits wurde genehmigt

Wie kann man in Köngen Bürger vor Lärm schützen? Darüber haben sich Gemeinde und Bürger im vergangenen Jahr gemeinsam Gedanken gemacht. Nun ergaben Rückmeldungen von Behörden: Die einfachen Varianten, den Lärm zu drosseln, wurden von Landratsamt und Regierungspräsidium abgelehnt, wie am Montag die Gemeinderatssitzung ergab.

Tempo 30 in der Kirchheimer und Plochinger Straße? Landratsamt und Regierungspräsidium lehnen ab. Archivfoto: Holzwarth
Tempo 30 in der Kirchheimer und Plochinger Straße? Landratsamt und Regierungspräsidium lehnen ab. Archivfoto: Holzwarth

KÖNGEN. Es wäre zu schön gewesen. Doch die einfachste Variante des Lärmschutzes, nämlich Tempo 30 auf der K 1266, der Plochinger Straße und der Landesstraße 1200, der Kirchheimer/Denkendorfer Straße, war mit Landratsamt und Regierungspräsidium Stuttgart nicht zu machen. Letztere Behörde begründete ihre Ablehnung damit, dass auf der Landesstraße 1200, die 2014 saniert wurde, ein lärmmindernder Belag aufgebracht wurde, weswegen nun die sogenannten „Auslösewerte“ nicht mehr erreicht würden, die weiteren Lärmschutz notwendig machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wendlingen

Wie geht Wendlingen mit Fassadenbegrünung um?

Die Wendlinger Verwaltung nimmt auf Antrag der Grünen Stellung zum Thema Begrünung von Fassaden

Grüne Fassaden sehen charmant aus und tragen dazu bei, das Stadtklima zu verbessern. Deswegen hat die Grünen-Fraktion im Wendlinger Stadtrat die Verwaltung…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen