Schwerpunkte

Wendlingen

Johannesforum Wendlingen: Innenausbau im Unterstützungszentrum der Bruderhausdiakonie geht voran

04.12.2021 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inzwischen ist der Innenausbau im Unterstützungszentrum der Bruderhausdiakonie in vollem Gang. Der Bezug ist ab Mai 2022 geplant. Aber wer wohnt eigentlich in dem neuen Gebäudeteil mitten in Wendlingen?

Die Gemeinschaftsräume liegen auf der Südseite des Gebäudes und haben alle einen überdachten Balkon und eine offene Küche (rechts). Links die Tagesstruktur im Erdgeschoss.
Die Gemeinschaftsräume liegen auf der Südseite des Gebäudes und haben alle einen überdachten Balkon und eine offene Küche (rechts). Links die Tagesstruktur im Erdgeschoss.

WENDLINGEN. Bisher verläuft der Innenausbau ohne größere Zeitverzögerung. Trotz Materialverknappung allerorten ist der Baufortschritt am Unterstützungszentrum Wendlingen, eine Einrichtung der Bruderhausdiakonie für behinderte Menschen, unübersehbar. Als Kooperationspartner der evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen sieht sie der geplanten Eröffnung im Frühjahr 2022 gelassen entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit