Schwerpunkte

Wendlingen

Technik-Meile wird eröffnet

07.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Der Verein der Freunde und Förderer der historischen Feuerwehrtechnik der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim lädt am Sonntag, 8. Mai, zum 20-jährigen Jubiläum des Vereins und zur Eröffnung der Technik-Meile rund um das Feuerwehrmuseum ein. Die Veranstaltung zeigt einen Querschnitt der Anwendung der Dampftechnik und der Feuerwehr am Anfang des 20. Jahrhunderts. Der Landkreis und die Stadt zeigen in der Technik-Meile neben einer legendären Schnellzuglok BRO3-188 (Baujahr 1935) an der Max-Eyth-Schule den bekannten Fowler-Dampfpflugsatz (Baujahr 1909) samt Zubehör und eine Zettelmeyer-Dampfwalze (Baujahr 1934) und eine funktionsfähige Magirus-Dampfspritze (Baujahr 1908). Am Sonntag werden verschiedene Maschinen unter Dampf gesetzt, um den Besuchern diese alte Technik aufzuzeigen. Im Feuerwehrmuseum gibt es zusätzlich eine Ausstellung mit historischen Feuerwehrfahrzeugen aus den Kriegsjahren. Die Leistungsfähigkeit der Feuerwehrdampfspritze wird bei einer historischen Löschübung aufgezeigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen