Schwerpunkte

Wendlingen

Tag des offenen Denkmals

10.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kirchheim zeigt am Sonntag die Chancen auf, die der Erhalt eines Denkmals einbringt

KIRCHHEIM (pm). Am kommenden Sonntag, 13. September, findet der „Tag des offenen Denkmals“ unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ statt, und auch Kirchheim beteiligt sich wieder mit einem kleinen Programm aus Stadtführung, Vorträgen und Aktionen. Jelena Bozic und Professor Peter Cheret vom Stuttgarter Architekturbüro Cheret Bozic Architekten werden im Rahmen des Tags des offenen Denkmals die Planungen zum Umbau des Kornhauses vorstellen und Fragen beantworten. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses, Marktstraße 14.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerzahl begrenzt, Interessierte werden gebeten, sich bei der Kirchheim Info telefonisch unter (0 70 21) 50 25 55 oder per E-Mail an tourist@kirchheim-teck.de anzumelden. Es ist jedoch geplant, die Veranstaltung per Livestream zugänglich zu machen, sodass auch eine Teilnahme von zu Hause aus möglich ist. Weitere Informationen werden zeitnah auf der Facebookseite der Stadtverwaltung veröffentlicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen