Schwerpunkte

Wendlingen

Tag der offenen Tür

27.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN/KÖNGEN (r). Der Krankenpflegeverein Köngen arbeitet ab 1. Juli mit der Sozialstation Wendlingen zusammen. Aus diesem Anlass wird am Wochenende der Beginn dieser Kooperation gefeiert. Unter dem Motto „Wir lassen Sie nicht allein“ wird am Sonntag, 29. Juni, um 10.15 Uhr zu einem ökumenischen Gottesdienst in die Peter-und-Pauls-Kirche nach Köngen eingeladen. Die Predigt hält Dr. Hartmut Fritz von der Samariter-Stiftung Nürtingen. Die Musikbegleitung gestalten Helmut Müller an der Orgel, Thomas Kirchner (Violine) und Mareike Kirchner (Cello). Anschließend wird zu einem Empfang zum Übergang eingeladen.

Bereits am Samstag, 28. Juni, lädt die Sozialstation Wendlingen zum Tag der offenen Tür in die Albstraße nach Wendlingen ein. Die Bürger haben dabei die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Sozialstation zu besichtigen und mit dem leitenden Personal ins Gespräch zu kommen.

Ebenfalls am Samstag wird um 21 Uhr im Kirchenkino der Peter-und-Pauls-Kirche in Köngen der preisgekrönte Film „Marias letzte Reise“ gezeigt. Er schildert die Geschichte der 71-jährigen Maria, die sterbenskrank und vital zugleich im Krankenhaus eine weitere Chemotherapie verweigert. Stattdessen will sie zurück in ihr vertrautes Zuhause, wo sie die letzten Tage ihres Lebens genießen und in Frieden sterben will. Obgleich es eine Geschichte des Sterbens ist, wirkt dieser anrührende Film niemals schwermütig, sondern erzählt, wie schön das Leben sein kann, zu dem Sterben eben auch gehört.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Wendlingen