Schwerpunkte

Wendlingen

Taffe Jungs und eine ehemalige Kart-Fahrerin

09.05.2015 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute fährt das Team „STR-AMMer Schwaben-Orient-Express“ nach Oberstaufen, wo morgen die Allgäu-Orient-Rallye startet

Morgen startet wieder die legendäre Allgäu-Orient-Rallye. Mit von der Partie ist wieder das STR-AMM-Team (Stuttgart–Amman) aus Wendlingen. Diesmal bekommt es Verstärkung vom Schwaben-Orient-Express. Auch kein unbeschriebenes Blatt.

Drei Fahrzeuge, sechs Fahrer, ein Team: das STR-AMMer Schwaben-Orient-Express-Team. Foto: privat
Drei Fahrzeuge, sechs Fahrer, ein Team: das STR-AMMer Schwaben-Orient-Express-Team. Foto: privat

WENDLINGEN. Heute wird das sechsköpfige Team mit dem vielsagenden Namen „STR-AMMer Schwaben-Orient-Express“ von 10 bis 11 Uhr vor der Kneipe „Die Kiste“ in der Straße „Am Alten Sportplatz“ von seinen Fans verabschiedet. Danach geht es nach Oberstaufen, wo die zweieinhalbwöchige Rallye morgen zum zehnten Mal startet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen