Wendlingen

Stunde der Gartenvögel

29.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der Nabu Baden-Württemberg ruft zur Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ vom 10. bis 12. Mai auf. Der Nabu dokumentiert jedes Jahr im Mai mit Hilfe von fast 7000 ehrenamtlichen Ornithologen und interessierten Vogelfreunden die Entwicklung der Gartenvögel im Südwesten. Besonders sollte man auf die Amselbestände achten, die 2018 durch das Usutu-Virus dezimiert wurden. Wie entwickelt sich der Abwärtstrend der Vogelbestände in der offenen Landschaft? Verschwinden noch mehr Gartenvögel vor unserer Haustüre? – all diese Fragen sollen durch die Zählung der Gartenvögel erforscht werden.

Mit Spannung erwartet werden die Zahlen zu den Körnerfressern unter den Gartenvögeln: Kohl- und Blaumeise sowie Buchfink haben vermutlich vom üppigen Mastjahr 2018 profitiert. Menschliche Hilfe brauchen auch Gebäudebrüter und Insekten fressende Vögel wie Mauersegler und Mehlschwalben. Seit der ersten Vogelzählung 2005 sind beide Arten bundesweit um etwa die Hälfte zurückgegangen.

Wer seinen Trainingsstand beim Artenerkennen verbessern will, kann vor der „Stunde der Gartenvögel“ mit dem neuen Nabu-Vogeltrainer üben. Das kostenlose Online-Learning-Tool steht unter www.vogeltrainer.de bereit und stellt 15 häufige Gartenvögel vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Wendlingen

Treff 3000 in Köngen schließt schon Anfang Juli

Wie die Gemeindeverwaltung Köngen gestern von Edeka Südwest informiert wurde, will das Unternehmen den Treff-3000-Standort in der Köngener Ortsmitte schon am Samstag, 6. Juli, schließen. „Bis dahin war seitens Edeka immer von einem Betrieb bis Jahresende 2019 gesprochen worden“, schreibt die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen