Anzeige

Wendlingen

Studien zur Malerei

11.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellung bis zum Frühjahr im Seniorenzentrum

KÖNGEN (pm). Unter dem Motto „Studien und Gedanken zur Malerei“ wurde im Seniorenzentrum im Schlossgarten in Köngen eine neue Bilderausstellung mit einer feierlichen Vernissage eröffnet. Die Bewohnerin des Seniorenzentrums, Frau Barton-Bieg, stellt einige ihrer Werke im Foyer, im kleinen Speisesaal und im Gang Richtung Ergotherapieraum aus.

Die Heimleiterin Christel Brintzinger begrüßte die Gäste und freute sich darüber, dass sie bei der Ausstellungsvorbereitung von den Bewohnern immer wieder viele neue Facetten kennenlerne und von der Vielfältigkeit eines menschlichen Lebens jedes Mal neu überrascht sei. Die Werke der Künstlerin reichen von altmeisterlicher Ölmal- und Aquarelltechnik über Studienarbeiten in verschiedenen Stilrichtungen, wie altmeisterlich, impressionistisch, expressionistisch, surrealistisch und kubistisch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Wendlingen