Schwerpunkte

Wendlingen

Street-Art in seiner ganzen Bandbreite - Projekt Bunte Stromkästen in Wendlingen

27.02.2021 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Projekt „Bunte Stromkästen“ soll zu einer großen Gemeinschaftsaktion werden, zu der die Bürger eingeladen sind

Grau und unscheinbar – werden sie für gewöhnlich gar nicht wahrgenommen. Doch das wird sich in den nächsten Wochen ändern. Das von der Stadt Wendlingen in Kooperation mit der Netze BW initiierte Projekt „Bunte Stromkästen“ soll, wie der Titel schon sagt, mehr Farbe in die Stadt bringen.

Ein erstes Kunstwerk ist am Entstehen: gestern in der Albstraße von Christian Pomplun (rechts). Foto: Holzwarth
Ein erstes Kunstwerk ist am Entstehen: gestern in der Albstraße von Christian Pomplun (rechts). Foto: Holzwarth

WENDLINGEN. Auftakt war am Freitagnachmittag in der Albstraße mit dem Street-Art-Künstler Christian Pomplun. Kein Unbekannter in Wendlingen, nachdem er sich mit einigen Graffitis in der Stadt verewigt hat wie am Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße, wo er auch Graffiti-Workshops gibt, oder in der Bahnhofunterführung, wo er im Auftrag der Stadt Wendlingen ein riesiges Kunstwerk mit der Spraydose geschaffen hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wendlingen