Schwerpunkte

Wendlingen

Straßenfußball-Mini-WM

11.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (cg). Am Mittwoch, 16. Juni, findet die Straßenfußball-Mini-WM 2010 in Wendlingen statt. Dieses Turnier nach den „Straßenfußball für Toleranz“-Regeln wird von der Ludwig-Uhland-Schule in Kooperation mit dem Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße veranstaltet. Spielberechtigt sind Mädchen und Jungs im Alter von zehn bis 13 Jahren (U 14). Eine Mannschaft besteht aus fünf bis sechs Spielern (es gibt keinen Torwart), von denen vier auf dem Platz stehen. Es muss immer mindestens ein Mädchen mitspielen. Die Tore der Jungs zählen erst, wenn auch ein Mädchen der eigenen Mannschaft getroffen hat. Am Ende jedes Spiels verteilen die Mannschaften Fair-Play-Punkte. Die Mannschaften treffen sich um 13.20 Uhr auf dem Schulhof zwischen Jugendhaus und Ludwig-Uhland-Schule. Um 14 Uhr startet das Turnier mit einem Prominentenspiel. Anmeldebögen gibt es im Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße und in der Ludwig-Uhland-Schule. Anmeldeschluss ist Dienstag, 15. Juni, um 16 Uhr. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Spieler 1,50 Euro (jeder bekommt ein T-Shirt).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen