Schwerpunkte

Wendlingen

„Stopp dem Diebstahl!“

10.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberboihingens Bürgermeister Hooge unterstützt Aktion der Polizei

Eine Beschilderungsaktion der Polizei soll die Aufmerksamkeit der Bevölkerung wecken. Auch am Friedhof in Oberboihingen wurde ein Schild aufgehängt.

Oberboihingens Bürgermeister Torsten Hooge, Carmen-Charlotte Köhler von der Polizeidirektion Esslingen sowie Raphael Dörfer vom Polizeiposten Wendlingen wollen gemeinsam die Bürger schützen.  Foto: Polizei
Oberboihingens Bürgermeister Torsten Hooge, Carmen-Charlotte Köhler von der Polizeidirektion Esslingen sowie Raphael Dörfer vom Polizeiposten Wendlingen wollen gemeinsam die Bürger schützen. Foto: Polizei

OBERBOIHINGEN (pm). In den letzten Wochen wurden im Landkreis Esslingen vermehrt Fahrzeuge aufgebrochen und teure Wertgegenstände gestohlen. Die Handtasche auf dem Rücksitz, ein Navigationsgerät an der Scheibe oder das herumliegende Handy – diese Leichtsinnigkeit von Autofahrern nutzen die Diebe aus, um ohne viel Aufwand an Geld oder Wertsachen zu kommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Wendlingen

Chöre rund um Wendlingen in Sorge um ihren Fortbestand

Keine Proben, keine Konzerte: Chöre und Gesangvereine leiden unter dem zweiten Lockdown

WENDLINGEN. Schon der erste Lockdown im Frühjahr traf die Chöre hart: Von einem Tag auf den nächsten ging nichts mehr, weder Proben noch Auftritte. Über den Sommer konnte mit eigens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen