Schwerpunkte

Wendlingen

Steuergelder stützen Haushaltsplan 2013

11.04.2013 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Köngen verabschiedet den Haushaltsplan 2013 einstimmig: Kinderbetreuung, Gemeinschaftsschule und Lärmschutz

Ein gewichtiges Thema war der Lärmschutz in Köngen auch bei der Verabschiedung des Haushaltplans 2013 (siehe dazu den unten stehenden Bericht). Dieser wurde am Dienstag in der Sitzung des Gemeinderats einstimmig verabschiedet.

Vor vollem Haus verabschiedete dieses Jahr der Gemeinderat den Haushaltsplan 2013.  gki
Vor vollem Haus verabschiedete dieses Jahr der Gemeinderat den Haushaltsplan 2013. gki

KÖNGEN. Mit einem Gesamtvolumen von 26,377 Millionen Euro, verteilt auf den Verwaltungshaushalt mit 24,259 Millionen Euro und auf den Vermögenshaushalt mit 2,118 Millionen Euro, wurde der Haushaltsplan 2013 in der Sitzung des Köngener Gemeinderats einstimmig verabschiedet. Die steigenden Umlagen wie die Kreisumlage machen der Gemeinde besonders zu schaffen. Deshalb richtet Bürgermeister Hans Weil sein ganzes Augenmerk auf die Steuerkraftsumme im Jahr 2014. Mittelfristig werde man für die Finanzplanung keine üppigen Rücklagen wie damals durch den Verkauf der Grundstücke für das Postfrachtzentrum zur Verfügung haben. Man komme dennoch noch ohne Verschuldung im Kernhaushalt aus. Kopfzerbrechen bereitet dem Schultes und dem Kämmerer vor allem der kontinuierlich steigende Verwaltungshaushalt, dort schlagen vor allem die Kosten für die Kinderbetreuung zu Buche, was eine „gewaltige Stange Geld“ nach sich ziehen werde, betonte der Bürgermeister. Wichtige Investitionsleistungen habe die Gemeinde in den Jahren allerdings hinter sich gebracht, um die Infrastruktur zu erhalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen