Wendlingen

Zieht der TV Unterboihingen in den Wendlinger Sportpark?

21.11.2019 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TV Unterboihingen hat mit der Stadt eine Vorvereinbarung für einen eventuellen Umzug in den Sportpark getroffen

Der Umzug des TV Unterboihingen stand bereits zweimal zur Debatte. 2006, als die Sportanlage Im Speck geplant wurde. Und 2013, als der Verein seine Mitglieder über diese Frage abstimmen ließ. Nun steht die Frage zum dritten Mal auf der Tagesordnung. Der Ausgang ist nach wie vor offen.

Sind die Mitglieder des TV Unterboihingen bereit, ihren Sportplatz aufzugeben und ans Sportgelände Im Speck umzuziehen? Foto: Holzwarth
Sind die Mitglieder des TV Unterboihingen bereit, ihren Sportplatz aufzugeben und ans Sportgelände Im Speck umzuziehen? Foto: Holzwarth

WENDLINGEN. Die Sportler des TV Unterboihingen lieben ihren Verein. Und ihr Vereinsgelände. Das einfach aufzugeben und hinaufzuziehen in die Anlage Im Speck, nein, das können sich viele nicht vorstellen. Daher hatten sich bei der Mitgliederbefragung 2013 auch 60 Prozent derer, die an der Abstimmung teilnahmen, gegen einen Umzug ausgesprochen. Und doch steht diese Frage jetzt wieder im Raum. Denn der Verein hat mit der Stadt Wendlingen eine Rahmenvereinbarung getroffen, in der die Bedingungen festgeklopft sind, zu denen der TV Unterboihingen sich eine Aussiedlung zur Sportanlage Im Speck vorstellen könnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen